Spada – Laufräder vom Fuße des Stelvio

„Sag mal, kennst du eigentlich diese Laufradmarke? Nö, nie von gehört.“

Und schon war unser Interesse geweckt. Als wir für unsere „handgefertigt“ Rennräder nach geeigneten Komponenten Ausschau hielten, stolperten wir irgendwann über den Namen Corrado Spada. In seinem Radladen in Tirano am Fuße des Passo dello Stelvio, hierzulande besser bekannt als Stilfser Joch, hatte Corrado als radsportverrückter Tüftler im Alter von 19 Jahren angefangen, Stahlrahmen zu konstruieren und zu bauen. Dabei kommt seine Passion keinesfalls aus dem Nichts: Schon Vater Andrea, seines Zeichens italienischer Landesmeister und sein Großvater waren bereits „Ciclisti“.

Herzstück eines jeden Laufradsatzes sind dabei die Naben aus eigener Entwicklung: Über die Modelle Cristallo und Stella ist man mittlerweile für die Top-Modelle bei der Variante HERTZ angekommen. Einer ultraleichten und dennoch beständigen Variante mit Carboninlay zur Gewichtsreduktion.

Corrado Spada ist dabei keinesfalls theoretischer Tüftler: Alle seine Entwicklungen unterzieht er selbst Tests auf HERTZ und Nieren und scheut sich dabei auch nicht, mit einem Rennradlaufradsatz durch den Wald zu brettern, um die Langlebigkeit selbigens zu dokumentieren.

Von den Rahmen ging es dann über Lenker, Sattelsützen und alle erdenklichen Komponenten hin zu Laufradsätzen. Hier fand Corrado seine persönliche Passion, denn in diesem Segment setzt er seit Jahren Maßstäbe und muss sich in Sachen Performance und Leichtbau keinesfalls hinter den Großen der Branche verstecken, wenn er diese nicht schon überholt hat.

Kompromisslose Umsetzung von superleichten Laufradsätzen mit geradliniger Designsprache, ohne dabei auch nur ein Iota in Sachen Qualität aufzustecken- so könnte man Spada Laufradsätze beschreiben.

Neben den Praxistests des Chefs verfügt die Radmarke aus Tirano über eine interne Test- und Qualitätsicherungs-Abteilung. 🙂

Mit innovativer Technik und einer gehörigen Portion Herzblut hat sich Spada unter Insidern und Enthusiasten zu einem echten Geheimtipp und Alternative zu arrivierten Herstellern von hochwertigen Laufradsätzen entwickelt.

Leichtigkeit, Qualität und Innovation gepaart mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis für handgefertigte italienische Komponenten im Zeichen von „Ciclismo per Passione“ zeichnen die Marke aus.

So freuen wir uns Ihnen für die Kategorien Strada, MTB und Gravel ein vielfältiges und individuelles Angebot echter Liebhaberstücke aus Corrados Werkstatt bieten zu können. Lassen Sie sich inspierieren und scheuen Sie sich nicht, mit Ihren Fragen auf uns zuzukommen.

Sie werden sehen – mit Spada Laufrädern und unseren handgefertigten Rahmen sind Ihrer Fantasie für ein individuelles Top-Rad kaum Grenzen gesetzt. Klicken Sie sich über den Link der Beschriftung durch die Kategorien:

Alle Bilder, auch auf den Seiten der Unterkategorien, mit freundlicher Unterstützung von spadabike.com, Corrado Spada.